Tschechische Version
×

×

Wir benutzen auf unseren Webseiten nur sogenannte „Session-Cookies“. Diese werden bei Beginn der Browser-Sitzung erzeugt und automatisch nach der Beendigung Ihrer Browser-Sitzung nach einer Stunde gelöscht.
Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen gewünschter Funktionen. Die Speicherung der Cookies erfolgt daher auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO.

headerbild

Aktuelles

Dienstag, 05 Oktober 2021

Informationen zu Corona


Der Krisenstab des Landes Oberösterreich bittet um Beachtung.

Gerade in sozialen Medien werden tagtäglich falsche Informationen zur COVID-19-Schutzimpfung verbreitet, die viele Menschen und gerade Jugendliche sehr verunsichern. Diese Falschmeldungen sind sehr professionell aufbereitet und werden daher oft ungeprüft als wahr übernommen. Das Land Oberösterreich möchte dem entgegenwirken und startet deshalb mit einer breit angelegten Informationskampagne und unterschiedlichen Maßnahmen.

Im Rahmen der Kampagne „Faktencheck zu Corona-Fake-News“ greifen Medizinerinnen und Mediziner aus den Oberösterreichischen Krankenanstalten nun die häufigsten Falschmeldungen auf  und beantworten diese auf Basis wissenschaftlicher Fakten. Damit soll vor allem jungen Menschen, die sich viel in den sozialen Netzwerken austauschen, eine fundierte Information zur Hand gegeben werden, um Fake News rasch entlarven zu können. Auch auf der Homepage des Landes ist dies abrufbar: www.land-oberoesterreich.gv.at/fake-news


Zudem stehen bereits eine Reihe von Experteninterviews zu den wichtigsten Fragen und Ängsten rund um die COVID-19-Schutzimpfung auf den elektronischen Plattformen des Landes OÖ zur Verfügung. Diese werden laufend ergänzt. Zu finden unter: ooe-impft.at 


 

Aktuelles


S10 Schild





Erste 4 Nachrichten hier.

Der Krisenstab des Landes Oberösterreich bittet um Beachtung.


Eine Kooperationsveranstaltung der Gesunden Gemeinden Grünbach, Windhaag, Rainbach und Sandl.


Österreichisches Rotes Kreuz


Wahlergebnis vom 26.09.2021 zur Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl





Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



FirmenA-Z_banner

Gesunde Küche