Aktuelles

S10 Schild






Erste 4 Nachrichten hier.

Teile von der VS-Sanierung.
Befohlenes Daumenhalten am 6. September
im August - im Bereich Vierzehn
Besuch von LR Anschober

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



Mitfahrnetzwerk

Willkommen

Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Rainbach im Mühlkreis






Liebe Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Rainbach i.M.!

In den Ferien wird die Volksschule saniert!
Es war bis zu Ferienbeginn ungewiss, ob eine Finanzierung der letzten Bauetappe gelingt. Viele Schulbauprojekte warten auf eine Genehmigung des Landes Oberösterreich. Ich möchte mich für die Finanzierungszusage bei Landesrätin Doris Hummer (Abteilung Bildung) und dem Gemeindereferenten Landesrat Max Hiegelsberger herzlich bedanken. Das mit 6,9 Millionen genehmigte Schulprojekt wird mit fast 90% vom Land Oberösterreich finanziert. Die Gemeinde hat somit sämtliche Fördermöglichkeiten ausgeschöpft, die bei Schulbauprojekten zur Verfügung stehen. Die Baustelle wird wieder eine große Herausforderung, weil in den Ferien die Innensanierung abgeschlossen werden muss.

Weiter lesen . ..




"Auf geht´s, pock mas!" - jetzt ist die Volksschule an der Reihe.
Selbst Schuldirektorin Ingrid B. erwartet die Schulsanierung mit Spannung.

Bitte fahren sie im Schulbereich vorsichtig! Die Baufirmen werden wieder angehalten, die Zufahrt zur Ordination Raffetseder freizuhalten. Es kann aber nicht garantiert werden, dass Ladetätigkeiten kurzfristig den Verkehr behindern. Ich bitte um Verständnis.

Unsere Schulen leisten großartige Arbeit!
Die Gemeinde und das Land investieren derzeit viel Geld in unsere Schulgebäude. Das ist auch notwendig, damit die Schüler und die Lehrkräfte gute Arbeitsbedingungen vorfinden. Die Lehrerschaft wiederum bemüht sich außerordentlich, unsere Kinder bestmöglich auszubilden. Die letzten Erfolge der Volks- und der neuen Mittelschule sind ein Beispiel dafür. Für die Schülerinnen und Schüler steht nach der Volksschulausbildung die Entscheidung für die nächste Ausbildungsstufe an. Das ist für die Eltern und Kinder eine große Herausforderung, da unser Schulsystem mehrere Varianten anbietet. Heuer wird es nur eine 1. Klasse in der neuen Mittelschule geben.

Der Kameradschaftsbund feierte
das 120 jährige Bestehen!
Viele Kameradschaftsverbände sind der Einladung gefolgt. In einem feierlichen Festakt wurde das neu renovierte Kriegerdenkmal von unserem Herrn Pfarrer eingeweiht. Die Sanierung des Kriegerdenkmales wurde von einigen Mitgliedern des Kameradschaftsbundes durchgeführt. Ein Großteil der Kosten wurde vom Kameradschaftsbund übernommen. Bewundert wurde auch der neu sanierte Stiegenaufgang zur Kirche. Auch hier arbeiteten Mitglieder unserer Pfarrgemeinde ehrenamtlich und haben damit einen großen Beitrag für ein schönes Ortsbild geleistet.

Ich gratuliere allen, die Ausbildungen, Matura oder das Studium abgeschlossen haben und wünsche angenehme Ferien und der ganzen Gemeindebevölkerung einen schönen Sommer, der Landwirtschaft eine gute Ernte.



Bürgermeister Stockinger Friedrich


Weitere News in der Gemeindezeitung



Nächste Seite: Schaukasten